Kontakt

Dr. Anja Schüler

T: +49 (0)6221 / 54 3879
F: +49 (0)6221 / 54 3719

aschueler@hca.uni-heidelberg.de

 
Termine

Donnerstag, 29. Juni 2017

Fällt
aus!

Accumulation and Dispossession: History as Property in Early America

Peter Schneck, Universität Osnabrück

Donnerstag, 6. Juli 2017

18:15 Uhr

The Abolitionist International: Anatomy of a Radical Movement

Manisha Sinha, University of Connecticut

Dienstag, 11. Juli 2017

18:15 Uhr

HCA trifft... Patrick Roth (Autor, Los Angeles / Mannheim)

Die amerikanische Fahrt: Stories eines Filmbesessenen

Alle Termine & Veranstaltungen

HCA Veranstaltungs-Newsletter

Pressecenter

Das Heidelberg Center for American Studies (HCA) ist seit seiner Gründung regelmäßig in regionalen und überregionalen Medien in Deutschland präsent. Einerseits sind die Amerikaexperten des HCA gefragte Gesprächspartner zu aktuellen Entwicklungen in den USA oder zu transatlantischen Fragen. Andererseits steht das Zentrum mit seiner innovativen Ausrichtung und seinen vielfältigen Aktivitäten immer wieder im Fokus des medialen Interesses.

Medienvertreter sind jederzeit bei Vorträgen und anderen Veranstaltungen des HCA willkommen. Auch zu gelegentlichen Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen sind Journalisten immer herzlich eingeladen. Solche Informationsveranstaltungen werden beispielsweise anlässlich aktueller politischer Ereignisse wie den US-Präsidentschaftswahlen durchgeführt.

Falls Sie ein Interview mit einem unserer Amerikaexperten führen möchten oder weitere Informationen zum Heidelberg Center for American Studies wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Pressereferentin, Frau Dr. Anja Schüler.

Expertise am HCA:

  • Politisches System der USA
  • Institutionen und Prozesse (z.B. Wahlanalysen)
  • Deutsch-Amerikanische bzw. Europäisch-Amerikanische Beziehungen (aktuell und historisch)
  • Außen- und Innenpolitik der USA
  • Soziale und kulturelle Fragestellungen bezüglich der USA (z.B. Migrationsfragen)
HCA: E-Mail
Letzte Änderung: 18.09.2015
zum Seitenanfang/up